Einbruch in Mehrfamilienhaus – Täter flüchtet ohne Beute

SEGNITZ, LKR. KITZINGEN. Am Sonntagabend ist ein Einbrecher in ein Mehrfamilienhaus eingestiegen. Er hinterließ Sachschaden in Höhe von einigen hundert Euro. Beute machte er hingegen keine, er wurde von einem Bewohner des Anwesens überrascht und flüchtete unerkannt. Die Kripo Würzburg ermittelt und hofft auf Hinweise aus der Bevölkerung auch zu einem Mercedes, der kurz vor dem Einbruch gegenüber des Hauses abgestellt war.

Polizei Unterfranken

Schreibe einen Kommentar