Nach Drogenfund bei Verkehrskontrolle – Beschuldigte wandern in U-Haft

KLEINLANGHEIM, LKR. KITZINGEN. Nachdem Beamte der Verkehrspolizei Würzburg-Biebelried am Mittwochabend bei einer Kontrolle über 2,5 kg Drogen in einem Auto auf einer Rastanlage gefunden hatten, sitzen der Fahrer und sein Begleiter jetzt in Untersuchungshaft.

Polizei Unterfranken

Schreibe einen Kommentar