Archiv für März 2015

Auffahrunfall auf A 3 – Drei Einsatzfahrzeuge der Polizei beteiligt – Drei Beamte verletzt

27. März 2015 | Von

DETTELBACH, LKR. KITZINGEN. Bei einem Auffahrunfall auf der A 3, bei dem drei Einsatzfahrzeuge der Bereitschaftspolizei beteiligt waren, sind drei Beamte leicht verletzt worden. Die drei Kleinbusse waren von Würzburg auf dem Weg nach Dortmund zu einem Einsatz, als sie im Zuge von Verkehrsbehinderungen abbremsen mussten und aufeinander aufgefahren sind. Die A 3 war kurzzeitig

[weiterlesen …]



Enkeltrickbetrüger aktiv – Dame um 5000 Euro gebracht – drei weitere Versuche erfolglos

27. März 2015 | Von

WÜRZBURG UND DETTELBACH, LKR. KITZINGEN. Eine Dame ist am Mittwochabend von einem Unbekannten um 5000 Euro gebracht worden. Mit der bekannten Masche gab er sich am Telefon als naher Verwandter aus und täuschte eine Notlage vor. Die gutgläubige Frau hob in der Folge das Geld bei der Bank ab und übergab es einem Komplizen des

[weiterlesen …]



Einbrecher an Einfamilienhaus aktiv – Fenster und Türe halten stand

25. März 2015 | Von

MAINBERNHEIM, LKR. KITZINGEN. Zwischen Mitte März und Sonntag hat ein Unbekannter versucht, in ein Einfamilienhaus einzusteigen. Die Fenster und Türen mit spezieller Sicherungstechnik hielten stand und der Täter ging leer aus. Die Polizeiinspektion Kitzingen nimmt Hinweise aus der Bevölkerung entgegen. Polizei Unterfranken



Enkeltrick erfolgreich – 92-Jährige übergibt mehrere tausend Euro

25. März 2015 | Von

BUCHBRUNN, LKR. KITZINGEN. Am Dienstagmittag haben sich Enkeltrickbetrüger von einer 92-jährigen Seniorin mehrere tausend Euro übergeben lassen. Nach einer telefonischen Geldforderung eines vermeintlichen Verwandten übergab die Rentnerin im guten Glauben das Geld an eine Botin. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und hofft jetzt auch auf Hinweise aus der Bevölkerung. Polizei Unterfranken



Nach Dachstuhlbrand in Mehrfamilienhaus – Erste Hinweise zur Brandursache

25. März 2015 | Von

VOLKACH, LKR. KITZINGEN. Nach dem Dachstuhlbrand am Montagabend in einem Mehrfamilienhaus haben nun die Ermittlungen der Spezialisten zu ersten Erkenntnissen zur Brandursache geführt. Demnach war wohl die Glut einer Zigarette für das Feuer verantwortlich. Der Sachschaden wird auf etwa 10.000 Euro geschätzt. Polizei Unterfranken



Dachstuhlbrand in Mehrfamilienhaus – keine Verletzten

24. März 2015 | Von

VOLKACH, LKR. KITZINGEN. Relativ glimpflich ausgegangen ist ein Dachstuhlbrand in einem Mehrfamilienhaus am frühen Montagabend. Sämtliche Bewohner konnten sich rechtzeitig selbst in Sicherheit bringen, so dass niemand verletzt wurde. Der Sachschaden ist beträchtlich. Zur Brandursache ermittelt die Kripo Würzburg. Polizei Unterfranken



In Wohnung beraubt – Kripo sucht Zeugen

23. März 2015 | Von

MAINSTOCKHEIM, LKR. KITZINGEN. Am Sonntagnachmittag haben zwei derzeit noch Unbekannte von einer 28-Jährigen wenige Hundert Euro geraubt. Die Täter hatten zuvor an der Wohnungstüre der Frau geklingelt und diese bedroht. Inwieweit es sich möglicherweise auch um eine Beziehungstat handeln könnte, ist Gegenstand der kriminalpolizeilichen Ermittlungen. Polizei Unterfranken



Einbrecher stehlen Schmuck und Münzen – Kripo ermittelt

21. März 2015 | Von

KITZINGEN. Am Freitag sind Unbekannte in ein Einfamilienhaus eingestiegen und haben dort Schmuck und hochwertige Münzen entwendet. Sie waren über die Terrassentüre ins Haus gelangt. Die Kripo Würzburg ermittelt und sucht Zeugen. Polizei Unterfranken



Fenster aufgehebelt – Einfamilienhaus Ziel eines Einbrechers

20. März 2015 | Von

IPHOFEN, LKR. KITZINGEN. Am Mittwoch ist ein Unbekannter in ein Einfamilienhaus eingestiegen und hat dort vermutlich Schmuck entwendet. Die Kripo Würzburg ermittelt und sucht Zeugen. Polizei Unterfranken



Autobahnpolizei schnappt mehrere gesuchte Personen – Kontrollen auf A 3 erfolgreich

17. März 2015 | Von

RAUM KITZINGEN UND WÜRZBURG. Am Montag haben Beamte der Verkehrspolizei Würzburg-Biebelried bei Kontrollen auf der A 3 mehrere gesuchte Straftäter geschnappt und einen gefälschten Führerschein sichergestellt. Ein Mann, nach dem mit Haftbefehl gefahndet worden war, wurde hinter Gitter gebracht. Polizei Unterfranken