Bargeld nach Kneipenbesuch geraubt – Zivilstreife nimmt Beschuldigten fest

6. April 2015 | Von | Kategorie: Allgemein

KITZINGEN. Mehrere hundert Euro Bargeld hat eine Gruppe von Männern einem 44-Jährigen nach dem Besuch einer Kneipe am frühen Sonntagmorgen geraubt. Eine zivile Polizeistreife hat einen 26-Jährigen vor Ort festgenommen, der im dringenden Verdacht steht, an der Tat beteiligt gewesen zu sein. Er wird auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Würzburg am Montag zur Klärung der Haftfrage vorgeführt. Die Ermittlungen zu weiteren Beschuldigten dauern an.

Polizei Unterfranken

Schreibe einen Kommentar

Wordpress Anti-Spam durch WP-SpamShield