Sachbeschädigung in Asylunterkunft – Zwei Männer festgenommen

8. Mai 2015 | Von | Kategorie: Allgemein

Gemeinsame Presseerklärung des Polizeipräsidiums Unterfranken und der Staatsanwaltschaft Würzburg

GROSSLANGHEIM, LKR. KITZINGEN. Zwei Bewohner haben in der Nacht zum Freitag Einrichtungsinventar in einem Asylbewerberwohnheim beschädigt. Nachdem Mitbewohner die Polizei verständigt haben, ging einer der Männer mit einem Stuhlbein auf die Polizisten zu. Der Angriff wurde mittels Pfefferspray abgewehrt. Bei der vorläufigen Festnahme leisteten die Beschuldigten Widerstand. Die Kriminalpolizei Würzburg führt die weiteren Ermittlungen in enger Absprache mit der Staatsanwaltschaft Würzburg.

Polizei Unterfranken

Schreibe einen Kommentar

Wordpress Anti-Spam durch WP-SpamShield