Nach Pkw-Aufbruch – Zwei Tatverdächtige festgenommen – Mehrere Taten im Fokus

29. Mai 2015 | Von | Kategorie: Allgemein

KITZINGEN UND WÜRZBURG. Einen entscheidenden Hinweis für die Polizei lieferte am Mittwochabend eine Frau, nachdem ihr Pkw aufgebrochen worden war. Sie merkte sich das Teilkennzeichen eines verdächtigen VW, der am Donnerstagvormittag von einer Zivilstreife in Würzburg kontrolliert wurde. Zwei männliche Insassen im Alter von 30 und 31 Jahren stehen jetzt im dringenden Verdacht gleich mehrere Pkw-Aufbrüche verübt zu haben. Die Kripo Würzburg führt die Ermittlungen in enger Abstimmung mit der Staatsanwaltschaft Würzburg.

Polizei Unterfranken

Schreibe einen Kommentar

Wordpress Anti-Spam durch WP-SpamShield