Archiv für Juni 2015

Autoaufbrecher mit Fahrrad auf Diebestour – Polizei sucht Eigentümer von Schmuckstück

29. Juni 2015 | Von

BEREICH UNTERFRANKEN. Bereits am 12.06.2015 haben Beamte der Polizeiinspektion Kitzingen im Bereich Kitzingen einen 62-jährigen Wohnsitzlosen festgenommen, der kurz zuvor einen Pkw aufgebrochen und Bargeld daraus entwendet hatte. Der Mann, der inzwischen auf Anordnung eines Ermittlungsrichters seit Mitte Juni in Untersuchungshaft sitzt, kommt wahrscheinlich noch für weitere Autoaufbrüche entlang des Mains in Frage. Die Polizei

[weiterlesen …]



Nach tragischem Verkehrsunfall auf der BAB 3 – Obduktion ergibt keine Hinweise auf Fremdeinwirkung

24. Juni 2015 | Von

KLEINLANGHEIM, LKR. KITZINGEN. In der Nacht zum Mittwoch hat sich auf der BAB 3 ein tragischer Verkehrsunfall ereignet. Ein 55-Jähriger, der zunächst auf einen Pkw aufgefahren war, verstarb wenig später an der Unfallstelle. Die Unfallbeteiligten hatten die Fahrzeuge bereits auf den Standstreifen gefahren, als der Geschädigte den Unfallverursacher bewusstlos zwischen den Fahrzeugen fand. Für ihn

[weiterlesen …]



Gefahrguttransporter fährt in Stauende auf BAB 3 – Fünf Leichtverletzte – etwa 50.000 Euro Sachschaden

20. Juni 2015 | Von

BIEBELRIED, LKR. KITZINGEN. Der Fahrer eines Gefahrguttransporters hat am Samstagmittag ein Stauende auf der BAB 3 übersehen und hat durch den Aufprall insgesamt drei Pkw ineinander geschoben. Fünf Personen wurden leichtverletzt, davon kamen Vier zur Behandlung in Krankenhäuser. Die geladenen Gefahrgutbehälter wurden glücklicherweise nicht beschädigt. Aufgrund der Landung eines Rettungshubschraubers war die Autobahn für ca.

[weiterlesen …]



Nächster Termin, Donnerstag 25.06.15 ab 19:00 Uhr. Im Kanapee in Kitzingen treff…

19. Juni 2015 | Von

Nächster Termin, Donnerstag 25.06.15 ab 19:00 Uhr. Im Kanapee in Kitzingen treffen sich Spielbegeisterte jeden Donnerstag zum gemeinsamen Brettspielen, Karteln oder Würfeln. Willkommen sind alle, die gerne spielen! Eine Anmeldung ist nicht nötig; jeder kann spontan kommen und natürlich auch Freunde und Bekannte mitbringen. Ein Regelstudium ist bei uns nicht notwendig, auf Wunsch wird alles

[weiterlesen …]



Arbeiter von einstürzender Betondecke schwer verletzt

19. Juni 2015 | Von

KITZINGEN. Ein Arbeiter ist am Donnerstagnachmittag von einstürzenden Teilen einer Betondecke verschüttet worden und musste nach seiner Befreiung mit schweren Verletzungen mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht werden. Polizei Unterfranken



Autofahrer versenkt VW-Bus in Wasserbecken neben der A 3 – Niemand verletzt

19. Juni 2015 | Von

MAINSTOCKHEIM, LKR. KITZINGEN. Am Donnerstagnachmittag ist ein Autofahrer am Biebelrieder Kreuz von der A 3 abgekommen und in einem Wasserbecken gelandet. Verletzt wurde dabei niemand. Der Schaden wird allerdings auf über 80.000 Euro geschätzt. Polizei Unterfranken



Busfahrer verursacht Unfall und flüchtet ohne anzuhalten – Beigefarbener Omnibus gesucht

19. Juni 2015 | Von

MAINBERNHEIM, LKR. KITZINGEN. Der Fahrer eines beigefarbenen Omnibusses hat am Donnerstagmittag einen schweren Unfall verursacht und ist ohne anzuhalten weitergefahren. Eine entgegenkommende Autofahrerin hatte dem Bus ausweichen müssen und sich mit ihrem Audi in einem angrenzenden Graben überschlagen. Dabei wurde sie leicht verletzt. Die Polizeiinspektion Kitzingen hat die Ermittlungen zum Unfallverursacher aufgenommen und bittet um

[weiterlesen …]



18.06.2015 19:00 Uhr, was ist da nochmal? Ach ja der Spieletreff im Kanapee :-)

17. Juni 2015 | Von

18.06.2015 19:00 Uhr, was ist da nochmal? Ach ja der Spieletreff im Kanapee 🙂 http://www.facebook.com/Spieletreff.Kitzingen/posts/10153456219249411



Zwei Männer nach Verfolgungsfahrt festgenommen – Zwei Polizeibeamte leicht verletzt – Polizei sucht Zeugen

9. Juni 2015 | Von

KITZINGEN. Eine halsbrecherische Flucht vor mehreren Polizeistreifen haben in der Nacht zum Dienstag zwei Insassen eines polnischen VW Passat im Bereich Kitzingen hingelegt. Durch ein gefährliches Fahrmanöver haben sie einen Streifenwagen zum Ausweichen gezwungen, der dann einen Baum streifte. Dabei entstand ein Sachschaden von etwa 30.000 Euro. Die beiden Polizisten wurden dabei leicht verletzt. Letztlich

[weiterlesen …]



Feuer in Scheune und Brand von Strohballen – Brandstiftung wahrscheinlich

8. Juni 2015 | Von

VOLKACH OT DIMBACH, LKR. KITZINGEN. Zum Vollbrand einer Scheune ist es am späten Sonntagabend gekommen. Die Floriansjünger hatten das Feuer zwar schnell gelöscht, mussten aber in den frühen Morgenstunden erneut anrücken, da unweit der Scheune mehrere Strohballen auf einem Feld in Flammen standen. Da Sonntagmittag bereits ein in der Scheune gelagerter Strohballen Feuer gefangen hatte,

[weiterlesen …]