Teil eines Geldautomaten aus Fassade gerissen – Täter flüchten ohne Beute – Hinweise auf dunklen Transporter

30. Juli 2015 | Von | Kategorie: Allgemein

IPHOFEN, LKR. KITZINGEN. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag haben Unbekannte einen außenliegenden Geldautomaten zum Teil aus der Hausfassade gerissen. Ohne Beute flüchteten die Täter anschließend. Eine sofortige Fahndung der Kitzinger Polizei verlief bislang ergebnislos. Möglicherweise waren die Unbekannten mit einem dunklen Ford Transit unterwegs. Die Kripo Würzburg hat jetzt die Ermittlungen aufgenommen und hofft auf Zeugenhinweise.

Polizei Unterfranken

Schreibe einen Kommentar

Wordpress Anti-Spam durch WP-SpamShield