Nach versuchtem Wohnmobilaufbruch – Fahndung der Polizei – Bitte um Hinweise

21. August 2015 | Von | Kategorie: Allgemein

KLEINLANGHEIM, LKR. KITZINGEN. Am frühen Freitagmorgen haben Unbekannte versucht ein Wohnmobil, welches an der Rastanlage der A3 Haidt-Süd abgestellt war, aufzubrechen. Rasch war in der Folge ein Großaufgebot an Polizeikräften, darunter auch ein Polizeihubschrauber, vor Ort und fahndete nach den Tätern. Die Ermittler bitten um Zeugenhinweise.

Polizei Unterfranken

Schreibe einen Kommentar

Wordpress Anti-Spam durch WP-SpamShield