Archiv für September 2015

Lkw gerät in Gegenverkehr – Zusammenstoß mit Pkw – zwei Verletzte in Klinik

30. September 2015 | Von

BIEBELRIED, LKR. KITZINGEN. Ein Hustenanfall hat am Mittwochvormittag vermutlich einen schweren Verkehrsunfall auf der B 8 ausgelöst. Ein Lkw-Fahrer geriet in den Gegenverkehr und es kam zum Zusammenstoß mit zwei Pkw. Zwei verletzte Personen mussten zur Behandlung in Kliniken gebracht werden. Die B 8 wird noch für mehrere Stunden gesperrt sein (Stand 10:25 Uhr). Polizei

[weiterlesen …]



Unfall mit drei beteiligten Fahrzeugen – Unfallverursacher flüchtig – B 8 teilweise komplett gesperrt

25. September 2015 | Von

WÜRZBURG / VERSBACH. Bei einem Verkehrsunfall auf der B 8, bei dem insgesamt drei Fahrzeuge beteiligt waren, sind am Freitagmorgen zwei Personen leicht verletzt worden. Der Unfallverursacher hat sich ohne Anzuhalten von der Örtlichkeit entfernt. Die B 8 war in Fahrtrichtung Kitzingen für ca. 1,5 Stunden gesperrt. Polizei Unterfranken



Flucht ohne Beute – Hausbewohnerin stört Täter beim Einbruch

18. September 2015 | Von

RÜDENHAUSEN, LKR. KITZINGEN. Am Donnerstagmorgen ist ein Einbrecher von einer Bewohnerin des Hauses verschreckt worden. Der Täter war in den Keller eingedrungen und flüchtete unerkannt ohne etwas entwendet zu haben. Die Kitzinger Polizei ermittelt. Polizei Unterfranken



Lkw-Gespann von Windböe erfasst – Anhänger kippt auf Mainbrücke um – Lkw-Fahrer kommt mit Schrecken davon

15. September 2015 | Von

FRICKENHAUSEN, LKR. WÜRZBURG. Zu erheblichen Verkehrsbehinderungen ist es am Montagabend nach einem Unfall auf der A 7 gekommen. Der Verkehr auf der Richtungsfahrbahn Ulm musste an der Anschlussstelle Kitzingen für eine Stunde ausgeleitet werden. Zuvor war ein Lkw mit Anhänger auf der Autobahnbrücke aufgrund einer starken Windböe ins Schleudern geraten. Glücklicherweise hatte die Außenleitplanke den

[weiterlesen …]



VW-Bus gestohlen – Fahrer versucht Polizeiabsperrung zu durchbrechen – Polizeibeamter leicht verletzt

11. September 2015 | Von

KITZINGEN UND WIESENBRONN, LKR. KITZINGEN. Leichte Verletzungen hat ein Polizeibeamter in der Nacht von Donnerstag auf Freitag erlitten, als der Fahrer eines gestohlenen VW-Busses eine Polizeiabsperrung durchbrechen wollte. Der 43-Jährige Fahrer wurde vorläufig festgenommen. Polizei Unterfranken



Unfall eines Pkw während Verfolgungsfahrt mit Polizei – Zwei alkoholisierte Männer vorläufig festgenommen – Opel war gestohlen

11. September 2015 | Von

WIESENTHEID / OT FEUERBACH UND KITZINGEN. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag hat sich ein Pkw eine halsbrecherische Verfolgungsfahrt mit der Polizei geliefert. Nach einem Unfall flüchteten die Insassen in ein Waldstück. Unter Einsatz einer Vielzahl von Streifenbesatzungen und einem Polizeihubschrauber konnten zwei Männer kurze Zeit später vorläufig festgenommen werden. Beide standen unter Alkoholeinfluss

[weiterlesen …]



Raubüberfall auf Tankstelle – maskierte Männer flüchten mit Bargeld – Kripo ermittelt

9. September 2015 | Von

GEISELWIND, LKR. KITZINGEN. Eine Tankstelle an der A 3 ist in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch überfallen worden. Zwei maskierte Unbekannte bedrohten einen Angestellten mit einem Messer und erbeuteten mehrere hundert Euro Bargeld. Von Täter und Beute fehlt noch jede Spur. Die Kripo Würzburg nimmt Hinweise von Zeugen entgegen. Polizei Unterfranken



Kilometerlange Staus nach Unfall auf A 3 – Richtungsfahrbahn Frankfurt zeitweise komplett blockiert

8. September 2015 | Von

MAINSTOCKHEIM, LKR. KITZINGEN. Zu kilometerlangen Staus, nicht nur auf der Autobahn, ist es am Montagmorgen nach einem Zusammenprall mit zwei Lastern auf der A 3 kurz vor dem Biebelrieder Kreuz in Richtung Frankfurt gekommen. Zum Glück wurde bei dem Unfall niemand verletzt. Den Sachschaden schätzt die Autobahnpolizei auf etwa 60.000 Euro. Polizei Unterfranken