Gefahrgutfahrer auf A 3 ohne Fahrerlaubnis – Pausen nur vorgetäuscht

9. Oktober 2015 | Von | Kategorie: Allgemein

WIESENTHEID, LKR. KITZINGEN. Am Donnerstagmorgen haben Beamte der Verkehrspolizeiinspektion Würzburg-Biebelried bei der Kontrolle von Gefahrgutlastern einen Fahrer ohne Fahrerlaubnis erwischt. Außerdem hatte der Mann gemeinsam mit dem zweiten Fahrer die erforderlichen Pausen nur vorgetäuscht.

Polizei Unterfranken

Schreibe einen Kommentar

Wordpress Anti-Spam durch WP-SpamShield