Nach Verdacht der sexuellen Nötigung in einer Asylbewerberunterkunft – Beide Tatverdächtige werden aus Untersuchungshaft entlassen

26. Oktober 2015 | Von | Kategorie: Allgemein

KITZINGEN. Nachdem am 13. Oktober gegen zwei Männer im Alter 38 und 52 Jahren wegen des dringenden Tatverdachts der sexuellen Nötigung die Untersuchungshaft angeordnet worden war, laufen die Ermittlungen der Kripo Würzburg und der Staatsanwaltschaft Würzburg weiter auf Hochtouren. Der ältere Beschuldigte erreichte mit einer Beschwerde bereits frühzeitig seine Entlassung aus der Untersuchungshaft. Der 38-Jährige wird aller Voraussicht nach ebenso auf freien Fuß gesetzt.

Polizei Unterfranken

Schreibe einen Kommentar

Wordpress Anti-Spam durch WP-SpamShield