Nach Auffinden einer Schwerverletzten im Schlosspark – Zweiter Tatverdächtiger festgenommen – Vorführung beim Ermittlungsrichter

8. Januar 2016 | Von | Kategorie: Allgemein

Gemeinsame Presseerklärung des PP Unterfranken und der Staatsanwaltschaft Würzburg:

WIESENTHEID, LKR. KITZINGEN. Nach dem Auffinden einer schwerverletzten 22-Jährigen am Dienstagvormittag im Schlosspark haben die weiteren Ermittlungen jetzt zur Festnahme eines zweiten Tatverdächtigen geführt. Der 18-Jährige wird auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Würzburg dem Ermittlungsrichter vorgeführt.

Polizei Unterfranken

Schreibe einen Kommentar

Wordpress Anti-Spam durch WP-SpamShield