Archiv für Februar 2016

Güterschiff kollidiert mit Passagierschiff – niemand verletzt

28. Februar 2016 | Von

KITZINGEN. Am Samstagmittag ist es auf dem Main bei Kitzingen zum Zusammenstoß eines Passagierschiffs mit einem Gütermotorschiff gekommen. Verletzt wurde niemand. Die Wasserschutzpolizei Würzburg ermittelt gegen den 58-jährigen Kapitän des Passagierschiffs wegen Verstößen gegen schifffahrtsrechtliche Vorschriften. Polizei Unterfranken



Einbruch in Einfamilienhaus – Kripo sucht Zeugen

24. Februar 2016 | Von

MARKTBREIT, LKR. KITZINGEN. Ein Unbekannter ist in am vergangenen Wochenende in ein Einfamilienhaus eingedrungen. Ob etwas entwendet wurde, ist noch unklar. Die Kripo Würzburg hat die Ermittlungen aufgenommen und nimmt Zeugenhinweise entgegen. Polizei Unterfranken



Päckchen auf Irrwegen – Rund 500 Gramm Rauschgift per Post bestellt – Kripo nimmt Tatverdächtigen fest

23. Februar 2016 | Von

Gemeinsame Presseerklärung des Polizeipräsidiums Unterfranken und der Staatsanwaltschaft Würzburg vom 23.02.2016 GEISELWIND, LKR. KITZINGEN. Ein 49-Jähriger steht im dringenden Verdacht, rund 500 Gramm Rauschgift per Post bestellt zu haben. Aufgedeckt wurde das Ganze durch eine falsche Zustellung des Päckchens. Die Kripo Würzburg ist dem tatsächlichen Besteller aber recht schnell auf die Spur gekommen, er wurde

[weiterlesen …]



Einbruchsversuche am Wochenende – Täter gelangen nicht in Wohnhäuser

22. Februar 2016 | Von

IPHOFEN UND MAINBERNHEIM, LKR. KITZINGEN. Am Samstag haben Einbrecher im Landkreis Kitzingen versucht, in zwei Wohnhäuser einzusteigen. Die Täter hatten keinen Erfolg und schafften es nicht, in die Gebäude zu gelangen. Die Kitzinger Polizei ermittelt und nimmt Zeugenhinweise entgegen. Polizei Unterfranken



Nach Vermisstensuche – Leichnam aus Main geborgen – Keine Hinweise auf Fremdeinwirkung

19. Februar 2016 | Von

KITZINGEN. Nach der umfangreichen Vermisstensuche nach einer 62-Jährigen, die bereits seit Anfang Februar abgängig war, haben die polizeilichen Maßnahmen am Donnerstagnachmittag zur Auffindung des Leichnams im Main geführt. Hinweise darauf, dass irgendeine Art von Straftat im Zusammenhang mit dem Tod der Frau stehen könnte, haben sich bislang nicht ergeben. Die Kriminalpolizei Würzburg führt die Ermittlungen.

[weiterlesen …]



Zusammenstoß zwischen Kleintransporter und Pkw auf B8 – Behinderungen im Berufsverkehr

19. Februar 2016 | Von

KITZINGEN. Am Freitagmorgen ist es auf der Bundesstraße 8 zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Kleinwagen und einem Transporter gekommen. Die beiden Fahrzeuginsassen wurden mit augenscheinlich leichteren Verletzungen in Krankenhäuser eingeliefert. Es kam im Berufsverkehr zu Stauungen in beide Richtungen der B8. Polizei Unterfranken



62-jährige Bewohnerin eines Seniorenheimes vermisst

17. Februar 2016 | Von

KITZINGEN. Die 62-jährige Frau wird seit dem 03.02.2016 vermisst. Polizei Unterfranken



Mehrere Wohnwägen aufgebrochen – Zwei Tatverdächtige nach Fahndung festgenommen

10. Februar 2016 | Von

MAINSTOCKHEIM, LKR. KITZINGEN. Am Sonntagnachmittag haben Beamte der Kitzinger Polizei im Rahmen einer Fahndung zwei Männer vorläufig festgenommen. Zuvor war die Meldung über mehrere aufgebrochene Wohnanhänger eingegangen. Die Ermittler haben konkrete Hinweise darauf, dass das Duo auch für weitere Straftaten verantwortlich sein dürfte. Polizei Unterfranken



Überfallversuch in Bank – Angestellter flüchtet vor Täter – Großfahndung der Polizei

9. Februar 2016 | Von

GEISELWIND, LKR. KITZINGEN. Am Montagnachmittag hat ein Unbekannter versucht, eine Bankfiliale zu überfallen. Der Täter ging jedoch leer aus, da der Bankangestellte vor dem Räuber aus Filiale flüchtet. Der Unbekannte hatte den Mann mit einer Schusswaffe bedroht und entfernte sich dann mit einem weißen Kombi vom Tatort. Trotz intensiver Fahndungsmaßnahmen der Kitzinger Polizei fehlt von

[weiterlesen …]



Irmgard Zepter weiterhin vermisst – Hinweise aus der Bevölkerung erbeten

8. Februar 2016 | Von

KITZINGEN. Die 63-Jährige Irmgard Zepter, die seit vergangenem Mittwoch vermisst wird, bleibt trotz umfangreicher Suchmaßnahmen weiterhin verschwunden. Zum aktuellen Aufenthaltsort der älteren Dame ist nichts Näheres bekannt. Die Kitzinger Polizei hofft deshalb weiterhin auf die Mithilfe der Bevölkerung. Polizei Unterfranken