Vier Verletzte bei Frontalzusammenstoß – Sachverständige vor Ort – Polizei sucht unbeteiligte Zeugen

2. Februar 2016 | Von | Kategorie: Allgemein

RÜDENHAUSEN, LKR. KITZINGEN. Zu einem folgenschweren Verkehrsunfall ist es am Dienstagmorgen auf der Staatsstraße 2420 gekommen. Dabei sind vier Personen schwer verletzt worden, zwei Männer mussten durch die Feuerwehr aus den Fahrzeugwracks gerettet werden. Zur Klärung des Unfallherganges hat die Staatsanwaltschaft Würzburg zur Unterstützung der Kitzinger Polizei eine Sachverständige an die Unfallstelle beordert.

Polizei Unterfranken

Schreibe einen Kommentar

Wordpress Anti-Spam durch WP-SpamShield