Erpressungs-Trojaner auf Server einer Stadtverwaltung – Kripo ermittelt

3. März 2016 | Von | Kategorie: Allgemein

DETTELBACH, LKR. KITZINGEN. Mitte Februar hat sich ein Ransomware-Trojaner auf den Servern einer Stadtverwaltung installiert und Daten verschlüsselt. Nach Eingehen auf eine Geldforderung wurden Daten zum Teil wiederhergestellt. Spezialisten der Kripo Würzburg haben die Ermittlungen aufgenommen.

Polizei Unterfranken

Schreibe einen Kommentar

Wordpress Anti-Spam durch WP-SpamShield