Polizei findet Betäubungsmittel in Wohnung – Kripo ermittelt gegen 27-Jährigen

9. März 2016 | Von | Kategorie: Allgemein

WIESENTHEID, LKR. KITZINGEN. Bei einer Wohnungsdurchsuchung haben Rauschgiftfahnder am Dienstag rund 60 Gramm Betäubungsmittel und mutmaßliches Drogengeld sichergestellt. Der 27-jährige Bewohner muss sich nun wegen eines Verstoßes nach dem Betäubungsmittelgesetz verantworten.

Polizei Unterfranken

Schreibe einen Kommentar

Wordpress Anti-Spam durch WP-SpamShield