Telefonbetrüger in verschiedenen Rollen – Angebliche Festnahme – Postbank verhindert Überweisung

5. April 2016 | Von | Kategorie: Allgemein

LKR. KITZINGEN. Am Montagvormittag sind Telefonbetrüger aktiv gewesen und haben versucht, eine Landkreisbewohnerin um mehrere tausend Euro zu bringen. Ein Filialleiter einer Postbank schöpfte Verdacht beim anstehenden Bargeldtransfer ins Ausland und verständigte noch rechtzeitig die Kitzinger Polizei. Das Polizeipräsidium Unterfranken warnt weiter vor den Betrügern.

Polizei Unterfranken

Schreibe einen Kommentar

Wordpress Anti-Spam durch WP-SpamShield