Archiv für Mai 2016

Nach Verpuffung – 61-Jähriger verstirbt im Krankenhaus

31. Mai 2016 | Von

BIEBELRIED, LKR. KITZINGEN. Nach dem es am Dienstag, den 11.05.2016, zu einer Verpuffung beim Verbrennen von vermutlichen Schwarzpulverresten gekommen war, teilte die Klinik am 29.05.2016 mit, dass der 61-Jährige auf Grund seiner schweren Verbrennungen verstorben ist. Polizei Unterfranken



Exhibitionistische Handlungen – Polizei ermittelt

28. Mai 2016 | Von

DETTELBACH, LKR. KITZINGEN. Einigermaßen öffentlichkeitswirksam haben sich zwei junge Männer am Freitagabend Besuchern des örtlichen Weinfestes entblößt gezeigt. Die Polizei hat gegen die beiden Alkoholisierten ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Polizei Unterfranken



Verkehrsunfall auf der A 3 – Drei Personen Verletzt – Vollsperrung Richtung Frankfurt

27. Mai 2016 | Von

WIESENTHEID, LKR. KITZINGEN. Bei einem Verkehrsunfall auf der A 3 sind am Freitagmorgen drei Personen verletzt worden, eine davon schwer. An den beiden beteiligten Fahrzeugen und der Mittelleidplanke entstand ein Gesamtschaden in Höhe von etwa 100.000 Euro. Die Unfallaufnahme erfolgte durch die Verkehrspolizeiinspektion Würzburg-Biebelried. Polizei Unterfranken



Nach Brand in Schloss Hallburg – Technischer Defekt ursächlich

25. Mai 2016 | Von

VOLKACH, LKR. KITZINGEN. Nach dem Brand im Schloss Hallburg am Pfingstmontag schreiten die Ermittlungen der Würzburger Kriminalpolizei voran. Nach aktuellem Sachstand deutet alles darauf hin, dass das Feuer durch einen technischen Defekt ausgelöst wurde. Die Schadenshöhe dürfte nach neuesten Erkenntnissen im Millionenbereich liegen. Polizei Unterfranken



Einbruchsversuch in Wohnung – Türe hält stand

25. Mai 2016 | Von

KITZINGEN. Ein Unbekannter hat am Dienstag offenbar versucht, in einem Mehrfamilienhaus gewaltsam eine Wohnungstüre aufzubrechen. Diese hielt jedoch stand und der Täter machte sich ohne Beute aus dem Staub. Die Kriminalpolizei Würzburg hat inzwischen die weiteren Ermittlungen übernommen. Polizei Unterfranken



Zwei Verkehrsunfälle verursacht – Fahrer alkoholisiert – 20-Jährige erleidet Schock – Führerschein und Pkw sichergestellt

19. Mai 2016 | Von

GROßLANGHEIM, LKR. KITZINGEN. Am Mittwochabend verursachte ein 36-Jähriger aus dem Landkreis Kitzingen innerhalb kürzester Zeit zwei Verkehrsunfälle. Dabei erlitt die Beifahrerin eines Pkws einen schweren Schock. Die weiteren Ermittlungen führt die Polizeiinspektion Kitzingen. Polizei Unterfranken



Nach Brand in Schloss Hallburg – Kriminalpolizeiliche Ermittlungen dauern an

17. Mai 2016 | Von

VOLKACH, LKR. KITZINGEN. Nachdem am Montagmorgen im Schloss Hallburg ein Feuer ausgebrochen war, wurde der Brandort am Dienstag erstmalig von Spezialisten der Würzburger Kriminalpolizei in Augenschein genommen. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern nach wie vor an. Polizei Unterfranken



Funktionsmodellbau beim Truckerfestival in Geiselwind

16. Mai 2016 | Von

Wird Zeit, dass hier mal wieder was gebloggt wird 🙂 Wir waren die letzten beiden Tage auf dem Truckerfestival in Geiselwind. Dort war in der Eventhalle eine Vorführung des Vereins Funktionsmodellbau Main-Röhn.  Auf der 200 m² großen Fläche tummelten sich allerlei funkgesteuerte Fahrzeuge – vom Raupenbagger über Muldenkipper bis hin zu Gabelstaplern und Traktoren –

[weiterlesen …]



Brand in Schloss Hallburg – Aufwendige Löscharbeiten – Keine Verletzten

16. Mai 2016 | Von

VOLKACH, LKR. KITZINGEN. Am Morgen des Pfingstmontags ist im Schloss Hallburg aus noch ungeklärter Ursache ein Feuer ausgebrochen. Personen kamen nach bisherigen Erkenntnissen nicht zu Schaden. Die Ermittlungen zur Brandursache und zur Schadenshöhe hat inzwischen die Kriminalpolizei Würzburg übernommen. Polizei Unterfranken



Explosion von Schwarzpulver – 61-Jähriger erlitt lebensgefährliche Verbrennungen

12. Mai 2016 | Von

BIEBELRIED, LKR. KITZINGEN. Zu einer Explosion mit einer lebensgefährlich verletzten Person ist es am Dienstagmittag gekommen. Der 61-Jährige wurde nach der medizinischen Erstversorgung durch den Rettungsdienst mit einem Hubschrauber in eine Spezialklinik nach Nürnberg geflogen. Polizei Unterfranken