Geldautomat Ziel von fünf Unbekannten – Zeugen stören Aufbruchsversuch – Kripo ermittelt

14. August 2016 | Von | Kategorie: Allgemein

RÜDENHAUSEN, LKR. KITZINGEN. In der Nacht von Samstag auf Sonntag haben fünf Täter vergeblich versucht, einen Geldautomaten aufzubrechen. Zeugen hatten die Unbekannten bei der Tat gestört und anschließend die Verfolgung aufgenommen. Die Fahndungsmaßnahmen der Kitzinger Polizei mit zahlreichen Unterstützungskräften am Boden und in der Luft verliefen ohne Ergebnis. Die Kripo Würzburg hat die Sachbearbeitung bereits in der Nacht übernommen.

Polizei Unterfranken

Schreibe einen Kommentar

Wordpress Anti-Spam durch WP-SpamShield