Autobahnpolizei stellt Betäubungsmittel sicher und zieht Autofahrer aus dem Verkehr

24. Oktober 2016 | Von | Kategorie: Allgemein

KLEINLANHEIM, LKR. KITZINGEN UND THEILHEIM, LKR. WÜRZBURG. Am Samstag und Sonntag haben Beamte der VPI Würzburg-Biebelried auf der A 3 mehrere Rauschgiftdelikte geahndet. Sie stellten Betäubungsmittel sicher und zogen einen Autofahrer aus dem Verkehr, der augenscheinlich unter Drogeneinfluss stand.

Polizei Unterfranken

Schreibe einen Kommentar

Wordpress Anti-Spam durch WP-SpamShield