Pannenfahrzeuge auf A 3 verursachen langen Stau – Lkw prallen aufeinander

4. November 2016 | Von | Kategorie: Allgemein

GEISELWIND, KLEINLANGHEIM, LKR. KITZINGEN UND THEILHEIM, LKR. WÜRZBURG. Am Donnerstagmorgen hatte sich wegen mehrerer Pannenfahrzeuge auf der A 3 der Verkehr in Richtung Nürnberg aufgestaut. Am Ende des Staus krachten zwei Laster aufeinander. Zum Glück wurde dabei niemand verletzt. Die Fahrzeugkolonnen stauten sich dann aber fast bis zum Biebelrieder Kreuz zurück. Der Sachschaden wird auf etwa 35.000 Euro geschätzt.

Polizei Unterfranken

Schreibe einen Kommentar

Wordpress Anti-Spam durch WP-SpamShield