43 Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz – Polizei kontrollierte im Umfeld von Musikfestival

20. März 2017 | Von | Kategorie: Allgemein

GEISELWIND, LKR. KITZINGEN. Umfangreiche Polizeikontrollen in Geiselwind am vergangenen Wochenende deckten zahlreiche Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz auf. Bei der Festnahme eines Tatverdächtigen wurde ein Polizeibeamter leicht verletzt. Gegen eine Person ermittelt die Kriminalpolizei wegen des Verdachts des Handeltreibens mit Amfetamin.

Polizei Unterfranken

Schreibe einen Kommentar

Wordpress Anti-Spam durch WP-SpamShield