Nach verdächtiger Wahrnehmung – Großeinsatz der Polizei – Mann in Gewahrsam

28. März 2017 | Von | Kategorie: Allgemein

WÜRZBURG UND KITZINGEN. Nach einer verdächtigen Wahrnehmung am Dienstagmittag am Kitzinger Bahnhof hat die Polizei einen Mann in Gewahrsam genommen. Er war einer Zeugin aufgefallen, als er mit einer Pistole hantiert haben soll. Die Polizei leitete unverzüglich eine Großfahndung ein.

Polizei Unterfranken

Schreibe einen Kommentar

Wordpress Anti-Spam durch WP-SpamShield