Verkehrskontrolle auf der A3 – Marihuanageruch verrät Drogenkurier

22. Mai 2017 | Von | Kategorie: Allgemein

KLEINLANGHEIM, LKR. KITZINGEN. Bei einer Verkehrskontrolle an der Tank- und Rastanlage Haidt am Freitagabend wurde eine Streifenbesatzung der Verkehrspolizeiinspektion Würzburg-Biebelried auf deutlichen Marihuanageruch aus dem kontrollierten Pkw aufmerksam. Bei der folgenden Durchsuchung des Autos kamen über 100 Gramm Haschisch zum Vorschein.

Polizei Unterfranken

Schreibe einen Kommentar

Wordpress Anti-Spam durch WP-SpamShield