Nach schwerem Verkehrsunfall auf der A7 – 20-Jähriger im Krankenhaus verstorben

7. August 2017 | Von | Kategorie: Allgemein

BIEBELRIED, LKR. KITZINGEN. Der 20-jährige Fahrer eines Kleintransporters, der am Mittwoch auf der A7 verunglückt war, ist am Samstag im Krankenhaus seinen schweren Verletzungen erlegen. Der junge Mann touchierte einen Sattelzug und wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt.

Polizei Unterfranken

Schreibe einen Kommentar

Wordpress Anti-Spam durch WP-SpamShield