24-Jähriger bedrohte Passanten in Fußgängerzone – Restlichen Tag bei der Polizei verbracht

29. September 2017 | Von | Kategorie: Allgemein

KITZINGEN. Ein 24-jähriger Kitzinger bedrohte am Donnerstagmittag mehrere Passanten im Bereich der Fußgängerzone mit einem Klappmesser. Die schnell vor Ort befindlichen Streifen konnten den jungen Mann widerstandslos festnehmen. Der nicht unerheblich alkoholisierte Tatverdächtige verbrachte den restlichen Tag in einem Haftraum der Polizei Kitzingen.

Polizei Unterfranken

Schreibe einen Kommentar

Wordpress Anti-Spam durch WP-SpamShield