durcherhitzte, verzehrsfertige Hähnchenbrustfiletstücke,Mini Hähnchensteak,Chicken Wings und Hähnchensnack 


Produktbezeichnung:

durcherhitzte, verzehrsfertige Hähnchenbrustfiletstücke,Mini Hähnchensteak,Chicken Wings und Hähnchensnack 

Hersteller (Inverkehrbringer):

Zur Mühlen Production Services GmbH & Co. KG

Gewerbestraße 1

D- 24860 Böklund

Hersteller:

Könecke Fleischwarenfabrikations GmbH

Nordenhamer Straße 141

27751 Delmenhorst (NI 11164)

Grund der Warnung:

Im Rahmen der Qualitätskontrollen wurde festgestellt, dass es bei diesen Produkten sehr vereinzelt zu einer mikrobiologischen Verunreinigung mit Listerien gekommen sein kann. Verbraucher, die diese Produkte gekauft haben, werden gebeten, diese nicht zu verzehren.

Betroffene Länder:
Baden-Württemberg, Bayern, Hamburg, Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Schleswig-Holstein

Morgen ist das letzte mal Spieletreff im Kanapee für dieses Jahr! Also nutzt die Chance dieses Jahr…

Morgen ist das letzte mal Spieletreff im Kanapee für dieses Jahr! Also nutzt die Chance dieses Jahr nochmal vorbeizukommen 🙂 https://www.facebook.com/events/314350665710146/


Jeder der gerne Brett- oder Kartenspiele spielt ist herzlich eingeladen! Spiele werden von den Leuten selber mitgebracht und können auch erklärt werden.

(RSS generated with FetchRss)

Öffentlichkeitsfahndung nach überregional agierendem Duo

KITZINGEN. Seit dem Jahr 2011 tritt ein überregional agierendes Taschendieb-Pärchen im südlichen Bundesgebiet auf. Die bislang unbekannten Serientäter entwendeten Passanten unbemerkt die Geldbörsen und hoben im Anschluss Geld von den Konten der Geschädigten ab. Hierdurch bereicherte sich das Paar bereits um 59.000 Euro. Jetzt traten sie in Kitzingen auf. Die Polizei bittet um Hinweise.

Polizei Unterfranken

Öffentlichkeitsfahndung nach überregional agierendem Duo

KITZINGEN. Seit dem Jahr 2011 tritt ein überregional agierendes Taschendieb-Pärchen im südlichen Bundesgebiet auf. Die bislang unbekannten Serientäter entwendeten Passanten unbemerkt die Geldbörsen und hoben im Anschluss Geld von den Konten der Geschädigten ab. Hierdurch bereicherte sich das Paar bereits um 59.000 Euro. Jetzt traten sie in Kitzingen auf. Die Polizei bittet um Hinweise.

Polizei Unterfranken

Am Kreisverkehr in den Graben gefahren

SCHWARZACH, LKR. KITZINGEN. In der Nacht auf Freitag, kurz nach Mitternacht, befuhr ein 48-jähriger Fahrer eines Sattelzuges in Schwarzach die Bundesstraße 22 von Dettelbach kommend in Richtung Bamberg. Am dortigen Kreisverkehr überfuhr er die Verkehrsinsel, beschädigte mehrere Verkehrszeichen, sowie eine Leitplanke und kam anschließend im Straßengraben zum Stehen.

Polizei Unterfranken