19-Jähriger attackiert Ex-Lebensgefährtin – Zeuge greift ein und wird selbst angegriffen

12. Januar 2018 | Von | Kategorie: Allgemein

Gemeinsame Presseerklärung des PP Unterfranken und der Staatsanwaltschaft Würzburg:

KITZINGEN. Auf offener Straße soll am späten Donnerstagabend ein 19-jähriger Syrer seine Ex-Lebensgefährtin verprügelt haben. Nachdem ein Zeuge der jungen Frau beherzt zur Hilfe geeilt war, soll auch er von dem Tatverdächtigen und drei bislang noch unbekannten Männern tätlich angegriffen worden sein. Unter anderem sollen dabei auch Schüsse aus einer Schreckschusswaffe gefallen sein.

Polizei Unterfranken

Schreibe einen Kommentar

Wordpress Anti-Spam durch WP-SpamShield