Gemeinsames Shisha-Rauchen endet mit Schlägen und Raub

15. Januar 2018 | Von | Kategorie: Allgemein

VOLKACH, LKR. KITZINGEN. Ein gemeinsames Shisha-Rauchen endete am Donnerstagabend mit Schlägen und einem Raub. Im Rahmen der Fahndung konnte die Polizei Kitzingen zwei Tatverdächtige vorläufig festnehmen. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Würzburg wurde einer der Männer am Freitag dem Ermittlungsrichter vorgeführt. Dieser erließ gegen den Mann einen Untersuchungshaftbefehl.

Polizei Unterfranken

Schreibe einen Kommentar

Wordpress Anti-Spam durch WP-SpamShield