Brand in Wohnhaus – 90-Jähriger verstorben – Brandursache noch unklar

24. Februar 2018 | Von | Kategorie: Allgemein

MARKTSTEFT, LKR. KITZINGEN. Bei einem Brand in einer Doppelhaushälfte ist am Freitagabend ein 90-jähriger Senior verstorben. Seine Mitbewohnerin konnte sich noch rechtzeitig ins Freie retten. Sie kam leichtverletzt mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus. Die Ermittlungen zur Brandursache hat inzwischen die Kripo Würzburg übernommen.

Polizei Unterfranken

Schreibe einen Kommentar

Kommentare werden durch den WP-SpamShield Spam Blocker geschützt