Schaufensterscheibe eingeschlagen – Wer hat Beobachtungen gemacht?

11. Oktober 2018 | Von | Kategorie: Allgemein

11.10.2018, PP Unterfranken


WÜRZBURG / INNENSTADT. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag hat ein Unbekannter die Schaufensterscheibe eines Ladengeschäftes eingeworfen. Der Sachschaden wird sich auf mehrere hundert Euro belaufen. Der Sachbearbeiter der Polizeiinspektion Würzburg-Stadt nimmt Hinweise von Zeugen entgegen.

Ein Zeuge hatte um 01.30 Uhr bei der Würzburger Polizei gemeldet, dass bei dem Dekorationsladen in der Langgasse eine Schaufensterscheibe eingeschlagen worden wäre. Eine Streife der Polizeiinspektion Würzburg-Stadt stellte schließlich fest, dass ein Unbekannter einen Stein durch die Scheibe geworfen hatte. In der Scheibe entstand dadurch ein großes Loch, aus dem Verkaufsraum wurde nichts entwendet. Die Tatzeit kann auf den Zeitraum zwischen Mittwoch, 21.00 Uhr, und Donnerstag, 01.30 Uhr, eingegrenzt werden.


Zeugen, die verdächtige Personen oder Geräusche wie klirrendes Glas wahrgenommen haben, werden gebeten, sich unter Tel. 0931/457-2230 bei der Polizeiinspektion Würzburg-Stadt zu melden.


Polizei Unterfranken

Schlagworte:

Schreibe einen Kommentar

Kommentare werden durch den WP-SpamShield Spam Blocker geschützt