Alle Beiträge dieses Autors

Motorsegler abgestürzt – Eine Person verstorben

7. Oktober 2018 | Von

05.10.2018, PP Unterfranken BAD KISSINGEN. In der Nähe des Flugplatzes ist am Freitagmittag ein Motorsegler abgestürzt. Das Flugzeug war nach ersten Erkenntnissen zumindest mit einer Person besetzt. Der Mann war offenbar sofort tot. Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst sind mit zahlreichen Einsatzkräften vor Ort. Die ersten Ermittlungen zur Ursache des Absturzes hat die Kripo Schweinfurt übernommen.

[weiterlesen …]



Lautsprecherbox geraubt – Drei Tatverdächtige im Rahmen der Fahndung festgenommen

7. Oktober 2018 | Von

06.10.2018, PP Unterfranken WÜRZBURG. Ein 25-jähriger Würzburger hat am späten Freitagabend den Notruf gewählt und angegeben, von drei Unbekannten geschlagen und bestohlen worden zu sein. Im Rahmen der sofort eingeleiteten Fahndung nahm die Polizei drei Tatverdächtige vorläufig fest. Die Würzburger Kripo ermittelt nun wegen des Verdachts des Raubes. Gegen 22.10 Uhr hielt sich der 25-Jährige

[weiterlesen …]



Friedhofsmauer beschmiert – Kripo bittet um Zeugenhinweise

7. Oktober 2018 | Von

06.10.2018, PP Unterfranken WALDASCHAFF, LKR. ASCHAFFENBURG. In den vergangenen Tagen hat ein Unbekannter die Friedhofsmauer und die Scheibe eines Schaukastens unter anderem mit einem Hakenkreuz beschmiert. Die Kripo Aschaffenburg ermittelt und hofft dabei nun auch auf Zeugenhinweise. Nach den bisherigen Erkenntnissen hat der Täter die Schmierereien in der Kirchstraße im Zeitraum zwischen Dienstag und Donnerstag

[weiterlesen …]



Auseinandersetzung unter Verwandten – Schüsse aus Schreckschusswaffe

6. Oktober 2018 | Von

06.10.2018, PP Unterfranken SCHWEINFURT. Am Samstagabend ist es in der Innenstadt zu einer Auseinandersetzung gekommen, bei der offenbar auch eine Schreckschusswaffe zum Einsatz kam. Die Schweinfurter Polizei war schnell vor Ort und hatte die Situation rasch unter Kontrolle. Personen kamen nicht zu Schaden. Kurz nach 19.00 Uhr ging bei der Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums Unterfranken der

[weiterlesen …]



Nach Absturz eines Motorseglers – Ursache nach wie vor unklar

6. Oktober 2018 | Von

06.10.2018, PP Unterfranken BAD KISSINGEN. Nach dem Absturz eines Motorseglers am Freitagmittag dauern die Ermittlungen nach wie vor an. Inzwischen deutet alles darauf hin, dass es sich bei dem verstorbenen Mann um einen 82-Jährigen handelt, der mit seiner Maschine kurz nach 11.00 Uhr in Hessen gestartet war. Wie bereits berichtet, war der Motorsegler kurz vor

[weiterlesen …]



Erfolgreiche Autobahnfahnder – Drei Kilogramm Cannabis sichergestellt – Zwei Personen in Untersuchungshaft

29. März 2018 | Von

Gemeinsame Presseerklärung des Polizeipräsidiums Unterfranken und der Staatsanwaltschaft Würzburg vom 29.03.2018 MAINSTOCKHEIM, LKR. KITZINGEN. Am frühen Dienstagabend ist ein Mercedes auf der A3 in das Visier von Beamten der Verkehrspolizeiinspektion Würzburg-Biebelried geraten. Letztlich konnten die Ermittler rund drei Kilogramm Cannabis und mutmaßliches Drogengeld sicherstellen. Die 24- und 25-jährigen Insassen des Pkw befinden sich inzwischen auf

[weiterlesen …]



Frontalzusammenstoß zwischen Pkw und Lkw – Autofahrer an Unfallstelle verstorben

28. März 2018 | Von

IPHOFEN, OT BIRKLINGEN, LKR. KITZINGEN. Bei einem Verkehrsunfall ist am Mittwochnachmittag ein älterer Mann verstorben. Dem Sachstand nach kollidierte er mit seinem Pkw frontal mit einem entgegenkommenden Lkw. Die Unfallaufnahme erfolgte durch die Polizeiinspektion Kitzingen. Polizei Unterfranken



Fahrzeuge auf A 3 nicht versichert, überladen oder Fahrer nicht fahrtüchtig – Autobahnpolizei legt Fahrzeuge still und unterbindet Weiterfahrten

26. März 2018 | Von

BEREICHE WÜRZBURG UND KITZINGEN. Von Freitag bis Sonntag haben Beamte der VPI Würzburg-Biebelried nach Kontrollen auf der A 3 vier Fahrzeuge vorübergehend stillgelegt und drei Fahrern, die augenscheinlich unter Drogeneinfluss standen, die Weiterfahrt untersagt. Polizei Unterfranken



Auffahrunfall auf A 3 mit drei Lastern und einem Reisebus – Vier Personen verletzt – Verkehr staut sich bis zu 20 Kilometer

21. März 2018 | Von

RANDERSACKER, LKR. WÜRZBURG. Am Dienstagmittag sorgte ein Auffahrunfall auf der A 3 in Richtung Frankfurt, bei dem drei Laster und ein Reisebus beteiligt waren und vier Personen verletzt wurden, für erhebliche Verkehrsbehinderungen in den Landkreisen Würzburg und Kitzingen. Den Sachschaden schätzt die Autobahnpolizei auf etwa 12.000 Euro. Polizei Unterfranken



Einbruch in Rohbau – Beute im Wert von 50.000 Euro

20. März 2018 | Von

ABTSWIND, LKR. KITZINGEN. Bei einem Einbruch in eine im Bau befindliche Lagerhalle in der Wiesentheider Straße in Abtswind machten bisher unbekannten Täter in der Nacht von Sonntag auf Montag reichlich Beute. Polizei Unterfranken