Nach Fund von Leichnam im Main – keine Hinweise auf gewaltsamen Tod

Gemeinsame Presseerklärung des Polizeipräsidiums Unterfranken und der Staatsanwaltschaft Würzburg vom 14.04.2016

MARKTBREIT, LKR. KITZINGEN. Nachdem am Sonntagmittag eine vermisste Frau aus Sulzfeld am Main in Marktbreit tot am Mainufer gefunden worden war, ist der Leichnam auf Antrag der Staatsanwaltschaft am Mittwoch obduziert worden. Dabei hatten sich keine Hinweise auf Fremdeinwirkung ergeben. Die Ermittlungen führt die Kripo Würzburg in Abstimmung mit der Staatsanwaltschaft Würzburg.

Polizei Unterfranken

Schwerer Unfall auf der A 7 – Pkw fährt unter Lkw – Passat-Fahrer verstirbt an Unfallstelle

BIEBELRIED, LKR. KITZINGEN. Ein schwerer Verkehrsunfall am Samstagnachmittag hat ein Todesopfer gefordert. Ein Passat-Fahrer war aus bislang unbekannter Ursache alleinbeteiligt auf einen Lkw aufgefahren und sein Wagen hatte sich unter dem Heck verkeilt. Der Mann erlag noch vor Ort seinen schweren Verletzungen. Neben der Autobahnpolizei Würzburg-Biebelried ist auf Anordnung der Staatsanwaltschaft auch eine Sachverständige vor Ort.

Polizei Unterfranken

Nach Fund von Leichnam in Wald – Identität des Mannes weiterhin ungeklärt

BIEBELRIED, LKR. KITZINGEN. Nachdem Ende Dezember der Leichnam eines Mannes in einem Waldstück gefunden worden war, dauern die Ermittlungen der Kripo Würzburg noch immer an. Die Identität des Mannes, der dem Sachstand nach ohne Fremdeinwirkung zu Tode gekommen ist, ist weiterhin ungeklärt. Nun veröffentlicht die Kripo Würzburg weitere Details und hofft auf Hinweise aus der Bevölkerung.

Polizei Unterfranken

Unfall zwischen Pkw und Traktor – Zusammenstoß auf der Staatsstraße – Fünf Personen zur Behandlung im Krankenhaus

MARKTSTEFT, LKR. KITZINGEN. Am Mittwochabend hat ein Traktorfahrer, der von einem Feld auf die Staatstraße aufgefahren war, einen Pkw gerammt. Der Pkw schleuderte über einen Graben in den Grünstreifen links der Fahrbahn. Insgesamt wurden fünf Personen bei dem Unfall verletzt und mussten zur Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Polizei Unterfranken

Pkw fährt auf B8 in Baugrube – 62-jähriger Arbeiter schwer verletzt

IPHOFEN, LKR. KITZINGEN. Am Dienstagnachmittag ist ein Pkw-Fahrer auf der Bundesstraße 8 in einem Baustellenbereich von der Fahrbahn abgekommen und in eine Baugrube gestürzt. Dort erfasste das Fahrzeug einen Bauarbeiter, der mit schweren Verletzungen per Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen wurde. Die Polizeiinspektion Kitzingen führt die Unfallermittlungen.

Polizei Unterfranken