Diebstahl aus Antiquitätengeschäft – Wer hat Verdächtiges beobachtet?

19.06.2019, PP Unterfranken


ASCHAFFENBURG / INNENSTADT. Von Montag auf Dienstag hat ein Unbekannter gewaltsam die Schaufensterscheibe eines Antiquitätengeschäfts geöffnet. Der Täter entwendete Schmuck und entkam mit seiner Beute unerkannt. Die Kripo Aschaffenburg ermittelt und bittet um Hinweise von möglichen Zeugen.

Nach den bisherigen Erkenntnissen muss sich die Tat im Zeitraum zwischen Montagabend, 19.00 Uhr, und Dienstagmorgen, 06.30 Uhr, ereignet haben. Der Täter brach die Schaufensterscheibe in der Treibgasse auf, griff in die Auslage und entwendete einige Schmuckstücke. Der Beuteschaden dürfte im unteren vierstelligen Bereich liegen. Darüber hinaus hinterließ der Unbekannte an dem Geschäft einen Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro.


Wer sachdienliche Hinweise geben kann, die zur Aufklärung des Falles beitragen könnten, wird gebeten, sich unter Tel. 06021/857-1732 mit der Kriminalpolizei Aschaffenburg in Verbindung zu setzen.


Polizei Unterfranken

Schreibe einen Kommentar